Geistiges Heilen - mit Mantren und Berührung

mit Rainer Strebel, Monika Grundmann und Simone Löffler

In der modernen Physik ist längst bekannt, dass es Materie eigentlich gar nicht gibt. Sie wird eher als etwas wie „kondensierter Gedanke“ beschrieben.
Herr Emoto weist mit seinen Wasserkristallisationsbildern nach, dass Gedanken und Gefühle die Materie beeinflussen.

Umso mehr gilt das für lebende Organismen wie z.B. menschliche Körper. Und selbstverständlich erst recht für „das“, was unsere Körper lebendig macht, sowie für unsere Gedanken, Gefühle und Einstellungen.

Dieses Seminar unterscheidet sich von dem Seminar „Geistiges Heilen“ vom November 2017. Es ist eine ideale Ergänzung für Teilnehmer dieses Seminares, ist aber ein in sich geschlossenes System und ohne Vorkenntnisse wunderbar zu erleben und umzusetzen.

Wir wählen hier zum einen den Weg über Tibetische und Sanskritmantren um die Heilkraft aufzubauen. Mantren sind Kraftworte, die einen Heil“raum“, eine Heilqualität aufbauen. Aber auch Anrufungen an Wesen mit bestimmten heilenden Qualitäten. Sie werden gesungen oder gesprochen. Besonders in der traditionellen tibetischen sowie in der Ayurvedischen Medizin sind Mantren seit Jahrtausenden ein wichtiger Heilungsweg.

Zum anderen arbeiten wir mit Berührung. Angemessene und bewusste körperliche Berührung. Aber eben auch Berührung auf der Herzebene und auf der reinen geistigen Ebene. Ein weiterer Weg des Berührens ist die Heilarbeit mit dem Regenbogenlicht und dem Medizinbuddha.
Eine wunderbare 4-tägige Reise durch geistige Welten und Realitäten. Durch Herz und Seele. Durch Klang und Raum. Durch Heilung und Erkenntniss. Hin zu Deinen ureigenen Fähigkeiten, die Du bereits hast. Und nun wieder entdecken kannst.

Ort, Termine und Kosten

Termin: 22.bis 25. November 2018, Beginn am Donnerstag um 9 Uhr, Ende am Sonntag gegen 16 Uhr
Ort: 91560 Heilsbronn, Zentrum für Edelstein-Balance
Kosten: € 628,19 inkl. Mwst.